Power- Pfannkuchen

Posted Von am 16. November 2014 | Keine Kommentare


Für etwa 6 Stück:

Für den Teig:

  • ca. 250 Gramm Mehl (je halb und halb Weizen- und Kichererbsenmehl, dies ergibt ein gutes rundes Protein)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ca. eine halbe Tasse Rohrzucker (je nach Geschmack)
  • 2-3 Teelöffel Chia-Samen
  • dazu Öl und Soja-Milch (als Emulgator)

 

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und mit Soja-Milch zu einem geschmeidigem Teig verrühren. Ein wenig Rapsöl oder Sonnenblumenöl in den Teig geben und gut umrühren. Einen Moment ruhen lassen!

In einer beschichteten/eingefetteten Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten.

 

Tipp: mit Früchten und Sahne füllen und heiß servieren.

 

Bon Appetit
Euer Veganer-Coach

Kommentar absenden