Soja Geschnetzeltes

Posted Von am 24. Mai 2014 | Keine Kommentare


Heute schreibe ich Euch, wie Ihr leckeres Soja Geschnetzeltes selber machen könnt.

 

Sehr lecker und in ca. 30 Minuten fertig:

Die Zutaten:

  • 150g Soja, grob geschnetzelt
  • 2 Zwiebeln & Paprika (Rot)
  • 4 halbe Pfirsiche, aus der Dose
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • Paprika Edel-süß
  • Currypulver
  • Gemüsebrühe, gekörnte
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • 1 Rote Paprika (in Streifen geschnitten)

 

Zubereitung:
Das Sojageschnetzelte in eine Schüssel geben und mit heißer Gemüsebrühe übergießen, so dass es bedeckt ist. 15-20 Minuten quellen lassen. 


 

Währenddessen die Zwiebeln in Ringe schneiden, im heißen Öl kurz anbraten und mit etwas Agavendicksaft karamellisieren und die Paprikastreifen dazu geben, dann mit Paprikapulver und Curry bestäuben. Die sehr gut kleingeschnittenen Pfirsiche kurz mitbraten, dann alles aus der Pfanne nehmen. Das eingeweichte Sojageschnetzelte abtropfen lassen oder kurz ausquetschen, im heißen Öl anbraten (aufgrund des Feuchtigkeitsgehalts dauert das eine Weile), dieses auch mit Paprikapulver und Curry bestäuben, mit der Kokosmilch ablöschen. Die Zwiebel-Paprika-Pfirsich-Mischung wieder dazugeben, noch einmal aufkochen lassen und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Wenn mehr Sauce gewünscht wird, einfach mit Gemüsebrühe auffüllen und langsam unter Rühren einkochen lassen.

 



Dazu schmecken am besten Bratkartoffeln.

 

Guten Appetit!

Bei Fragen, Anregungen oder Tipps nutzt einfach die Kommentar-Funktion.

Euer Veganer Coach

Kommentar absenden